sprachen

| | | Oktober, 2020

Würdigung von Hans Holenstein †

Hans gab uns ein feines Zeugnis seines Missionars-Seins. Er war gütig, konnte zuhören, war bescheiden, begleitete die sterbenden Mitbrüder mit Feingefühl und Liebe. Er sagte einmal: «Ich kann nur dankbar sein für meine 30 Jahre in Japan, und als missionarischer Chronist versuche ich Erinnerungen und Erreichtes festzuhalten, um gerade auch bei meinen Mitbrüdern Freude und Dankbarkeit über Gottes Fügungen in der Mission zu wecken.»

Weiterlesen