sprachen

Erinnern und Bezeugen

erinnern_und_bezeugenElsener, Josef

Die Frühgeschichte der Missionsgesellschaft Bethlehem in Rhodesien (Zimbabwe) 1938 bis 1947

CHF 28.80

ISBN 978-3-7252-0962-0
Bestell-Nr. R0962
broschiert
176 Seiten
1. Auflage 2014
24×16 cm

Bestellen

Das Wirken der Missionsgesellschaft Bethlehem in Rhodesien, dem heutigen Simbabwe, vom Beginn der missionarischen Verkündigung über die Gründung einer selbständigen Ortskirche bis zum ersten Bischof aus dem afrikanischen Volk. 1921 wurde die Missionsgesellschaft Bethlehem Immensee gegründet. Angesichts der vielen Berufungen in der jungen Missionsgesellschaft entschied sich die Gesellschaftsleitung in Afrika aktiv zu werden und ein Gebiet in Südrhodesien zu übernehmen. Band 2 von Mission im Dialog behandelt die Pionierzeit bis zur endgültigen Errichtung der Apostolischen Präfektur von Fort Victoria im Oktober 1947 unter dem Apostolischen Präfekten Aloisius Haene.