sprachen

Haiti

Zwischen 1972 und 2002 arbeiteten in Haïti in unterschiedlicher Dauer vier SMB-Mitbrüder in den Diözesen Port-de-Paix, Cap haïtien und Gonaïves. Die beiden Priestermissionare waren in der integralen Pastoralarbeit tätig, während die beiden Brüdermissionare ihre handwerk-lichen Fähigkeiten in den Dienst von Handwerkerschulen und im Baufach zur Verfügung stellten. Ein Brudermissionar verlor bei einem tragischen Badeunfall 1989 sein Leben.

In Haïti bestand eine enge Zusammenarbeit der SMB mit der Gemeinschaft der Laien-missionarinnen (GLM), die ihren Sitz in Villars-sur-Glâne haben.