sprachen

Japan

Seit 1948 in der Diözese Sendai (Iwate Distrikt)

Nachdem 1954 die letzten Missionare China verlassen hatten, nahm eine Gruppe von ihnen 1948 die missionarische Arbeit im Norden Japans auf. Seitdem haben über 30 SMB Mitglieder in der Seelsorge gearbeitet, aber auch geforscht und an Universitäten gelehrt.

Heute lebt noch Anton Züger im hohen Alter in der Stadt Morioka, von wo er Vorträge hält und Bibelgruppen begleitet.