sprachen

«Im Bethlehem» – Austauschrunde

Martin Jäggi, Annamarie Würms & Lydia Leumann laden zu einer Austausch-Sitzung über Wohnen im Bethlehem ein

Am Samstag 11.11.17 haben sich 21 Personen, davon 8 SMB-Mitglieder zu einem informellen Austausch getroffen. Vorbereitet wurde das 2-stündige Treffen von Martin Jäggi, Lydia Leumann und Annamarie Würms. Eingeladen waren Personen des Vereins BMI, dem Freundschaftskreis SMB und der SMB, die sich allenfalls vorstellen können, einmal im Bethlehem zu wohnen. Balz Theus, Kommunikationsverantwortlicher für „Wohnen im Bethlehem“ informierte über das Leitbild und den aktuellen Stand des Projektes. Das Leitbild zeigt auf, in welche Richtung sich das Zusammenwohnen in dieser neuen Siedlung entwickeln könnte. Die Teilnehmenden diskutierten angeregt und intensiv in kleinen Gruppen darüber, was ihnen wichtig ist und wie einzelne Punkte im Leitbild auszugestalten wären. Es zeigte sich wunderschön, dass Vielfalt auch Reichtum sein kann. Die gesammelten Fragen und Feststellungen wurden von Patrice Riedo, Verantwortlicher für das „Wohnen im Bethlehem“ und Balz Theus weitgehend beantwortet. Sie nehmen die verschiedenen Anregungen und Fragen mit in die entsprechenden Kommissionen. Patrice Riedo wird beispielsweise die Idee eines Besuches der Siedlung Hunziker in Oerlikon mit interessierten Bewohner/innen weiter verfolgen. Balz Theus wird demnächst alle Anwesenden über den Stand des Projektes informieren und aufzeigen, wie die Anliegen aufgenommen und weiter verfolgt werden. In einem nächsten Schritt sollten zumindest alle weiteren Interessierten, die sich über die Home-page www.im-bethlehem.ch und an der Informationsveranstaltung im September gemeldet haben, miteinbezogen werden. Es zeigte sich, dass es ein wesentliches Anliegen, ist frühzeitig und gemeinsam mit unterschiedlichen Personen an der Philosophie weiter zu denken und das Leitbild schrittweise zu konkretisieren.

Das Treffen endet mit einem grossen Dank an die Anwesenden und folgenden Infos: Am 23. März 2018: Benefizkonzert von iCantanti in der grossen Kapelle im Bethlehem.

Die Zeitschrift „Sonntag“ vom 2. November 17 stellt mehrere Projekte von genossenschaftlichem Wohnen und Wohngemeinschaften vor.

Im Auftrag der Vorbereitungsgruppe: Annamarie Würms

Fotos von der Austauschrunde